AGB

AGB Tanz Eleganz AG

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Angebot der Tanz Eleganz AG in jeder gewählten Anmeldeform zur Anwendung. Gültigkeit ab September 2015.

1.       Anmeldung / Übertragbarkeit
Die Kursanmeldung via Internet, Email, Telefon und Tanzlehrer ist verbindlich. Der Besuch eines Kurses ist für den Teilnehmer persönlich und kann nicht übertragen werden.

2.       Zahlungsbedingungen
Das Kursgeld muss vor Kursbeginn per Einzahlungsschein oder am 1. Kurstag in bar bezahlt werden.

3.       Annullation / Nichterscheinen
Bis eine Woche vor Kursbeginn ohne Spesen. Bei unabgemeldetem Nichterscheinen oder kurzfristiger Abmeldung ist das ganze Kursgeld fällig.

4.       Verfall von Kursstunden / Rückerstattung von Kursgeld
Kursstunden, die nicht besucht werden, verfallen grundsätzlich. Besteht ein Parallelkurs so können die verpassten Lektionen nach Rücksprache mit dem Tanzlehrer nach- oder vorgeholt werden. Es erfolgt keine Rückerstattung der versäumten Lektionen. Ausnahme bilden Krankheit oder Unfall. Es ist ein Arztzeugnis vorzulegen und für die versäumten Lektionen wird ein Gutschein ausgestellt.

5.       Abos (nur Senioren Kurse)
Die 10er Abonnemente sind ab dem ersten Kurstag vier Monate gültig. Besteht ein Parallelkurs so können die verpassten Lektionen nach-/vorgeholt werden.
Bei Abwesenheit infolge Krankheit, Unfall (durch Arztzeugnis belegt) von mehr als vier Wochen, besteht die Möglichkeit das Abo zu verlängern. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Rückvergütung der Kursgebühr.

6.       Kursverschiebung / Annullierung
Die Tanzschule behält sich das Recht vor, bei zu wenigen Anmeldungen einen Kurs abzusagen, Kurse und Kursdaten zu verschieben, zu annullieren oder auch die Kursdauer zu verkürzen.

7.       Privatstunden und Workshops
Privatstunden und Workshops müssen 24 Std. vorher annulliert werden, ansonsten werden diese verrechnet.

8.       Geschenkgutscheine
Gutscheine stellen wir gerne in jeder gewünschten Höhe aus. Der Gutschein ist 2 Jahre gültig ab dem Ausstelldatum. Für Geschenkgutscheine gibt es keine Barauszahlungen.

9.       Ermässigungen
Schüler, Lehrlinge und Studenten bis 25 Jahre erhalten 10% Ermässigung auf den jeweiligen Kurspreis. Keine Reduktion bei Workshops, Tanzpartys, Privatstunden und bereits reduzierten Kurspreisen.

10.   Haftungsausschluss
Die Tanz Eleganz AG übernimmt keine Haftung bei Diebstahl, Verlust von Gegenständen, Unfall oder andere Schäden. Sämtliche Versicherungen sind Sache des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin.

11.   Gerichtsstand
Für allfällige Streitigkeiten sind die ordentlichen Gerichte des Kantons Zug zuständig.